Projekt Beschreibung

S.T.B.S fka. Fun Factory

Der Anfang – 1992 – bis heute!!!!

Toni Cottura, Balca Deyis Yildiztekin, Anthony Freeman und Stephan Browarczyk – mit ihrer hochexplosiven Mischung aus Pop-, Dance-, Rap-, Techno- und Reggae-Elementen haben sie internationale Anerkennung gefunden und ihre Singles sind in den Charts in der ganzen Welt zu finden.

Tracks wie „Groove Me“, „Take Your Chance“, „Close To You“, „Pain“ und vor allem „I Wanna Be With You“ und auch „Celebration“ schafften es in die Top-Ränge aller wichtigen at Media Control und Dance Charts. Und das nicht nur in Deutschland,
Tracks dieser Gruppe sind in Kanada, Japan, Südkorea, Singapur, Brasilien, Malaysia, Indonesien, Thailand, Philippinen, China, Polen, Frankreich, Spanien, Belgien, Ungarn, Tschechien, Bulgarien, Rumänien, Griechenland, Italien und auch in den USA hoch in die Charts geklettert. Sie haben die Gruppe zu einem der bemerkenswertesten Europäischen Acts international gemacht. Für eine Band, deren Stärke in der Interpretation des europäischen Tanzgedankens liegt, ist dies ein großer Erfolg. Es sollte nicht überraschen, dass die Mitglieder der Band fast alle Europäer sind.

Sie sind mehr als nur eines von vielen namenlosen DJ-Projekten, die für kurze Zeit in den Chart-Himmel aufsteigen, um dann wieder zu fallen und in Vergessenheit zu geraten. Die Mitglieder verstehen sich eher als Band im klassischen Sinne des Wortes, beeinflusst vom Geist und den Wurzeln des R&B, aber unter Nutzung modernster Studiotechnik. Die Band lässt sich und ihre Musik nicht in eine bestimmte Kategorie einordnen.

„Hauptsache es groovt, kickt, piept und die Leute fühlen sich wohl…“, antwortet Smooth T auf die Frage nach dem Geheimrezept der Gruppe für Internationalen Erfolg.

Die stetig wachsende Zahl der Bandfans ist begeistert von den Live-Auftritten der Gruppe und während 12 Monaten tourten sie dreimal in den USA, in Südostasien und in ganz Europa. Shows zu spielen ist auch für die Bandmitglieder sehr wichtig. Sie brauchen den direkten Kontakt mit ihrem Publikum wie Luft zum Atmen. Ihr Bühnen-Act ist pure Unterhaltung, konzipiert und bis zur Perfektion entwickelt von Steve und Smooth T, die beide einen Hintergrund in den Kampfkünsten haben.

Die Musik der Gruppe spricht jeden und jeden an und zwingt alle, die zuhören, „in den Groove“, um den es geht. Es ist so einfach wie es klingt: „Wir wollen Spaß“, sagt Balca, „das ist unsere Philosophie und es gibt wirklich nichts Wichtigeres.“

Der Titel des zweiten Albums „Fun-Tastic“ ist wirklich programmatisch und die „Good Time Dance Machine“ präsentiert ein ultimatives, hochkonzentriertes Smash-Album für die Weihnachtszeit. Massive Grooves, sehr eingängige Refrains, bittersüße Soulballaden und scharfe Raps verbinden sich zu einer genial-kommerziellen Essenz aller Stilrichtungen, die den Tanz zum wichtigsten Pop-Genre unserer Zeit gemacht haben und uns zahlreiche Begegnungen mit der Gruppe garantieren.

Die Band verkaufte weltweit über 7. Millionen Singles und Alben! Sie kletterten in allen Charts weltweit von den USA bis in den Fernen Osten!!! Nach 16 Jahren sind sie wieder da und bereit für die Welt!!!