Projekt Beschreibung

Haiducii – Dragostea Din Tei

Biografie:

2004 explodierte ihr internationaler Erfolg mit dem Superhit „Dragostea din tei“ und aus Paula Monica Mitrache (so heißt sie mit bürgerlichem Namen) wurde Haiducii.

Der Song hatte den sensationellen Tsunami-Effekt auf dem Plattenmarkt auf der ganzen Welt. Er wurde in Italien veröffentlicht, expandiert nach Deutschland, Österreich, Benelux, Schweiz, Frankreich, Schweden, Spanien, Mexiko und Tschechien und hat seinen Lauf mit über 12 Millionen verkauften Exemplaren in allen Teilen der Welt fortgesetzt.

Nur zwei Wochen nach der Veröffentlichung war der Song bereits Gold und kurz danach Platin. Er gehörte zu den Top-10-Singles in den meisten Teilen der Welt und kletterte an die Spitze und in die Radiocharts. In Italien blieb die Single über 10 Wochen auf Platz 1. Insgesamt werden 20 Gold-Discs + 30 Platin-Discs + 20 Diamant-Discs verkauft.

„Dragostea din tei“ erhielt die Auszeichnung, das erste Popmusikstück in der Originalsprache zu sein, dass die Grenzen Rumäniens überquert hat.

Es folgten die Singles „More ’n More“ (I Love You 2005), „Boom Boom“ (2007).

2019 bringt sie neue Projekte heraus, darunter eine neue Single „te iubesc la rasatura“ im Back-to-the-feat-Projekt, Alben mit großen Tanzkünstlern der 90er und wichtige internationale Kollaborationen.

Am 3. Juli 2020 veröffentlichte Haiducii die neue Single „Breathe“.

Aktuelles:

Im Sommer 2022 startete sie  eine Sommertour quer durch die großen Städte Italiens sowohl outdoor an ausgewählten Stränden aber auch in den führenden Clubs.

Neben ihren eigenen Songs präsentiert sie ein starkes rumänisches Medley im neuen Gewand, mit Songs von Fly Project, Edward Maya, Alexandra Stan und Inna.

X-clusive Stars kümmert sich ab sofort um die Repräsetanzen von Haiducii international