Project Description

Mark ‚OH

Mark 'OH

Mark’Oh hat Techno-Geschichte der 90er Jahre geschrieben und zählt zu den Großen der deutschen Dance-Landschaft.
Seine zweite Single „Love Song“ avancierte 1994 zu DEM Hit der Loveparade und errang Gold und Platin. Übertroffen wurde dieser Erfolg noch durch “Tears Don’t Lie”, der sich wochenlang auf Platz 1 der Charts hielt und nahezu eine Millionen mal verkauft wurde (2-fach Gold u. Platin). Im Januar 1995 kam das Debütalbum “Never Stop that Feeling” in die Läden und landete auf Platz 2 der Charts.

Bei der Echo-Verleihung 1995 wurde er zum erfolgreichsten nationalen Künstler gewählt. Die “Bravo” zeichnete ihn mit dem bronzenen und silbernen Otto aus.

Mark’Oh hat in den 2000ern seine erfolgreichsten Jahre, u.a. mit den Top Ten Hits:

Let This Party Never End
Because I Love You
Stuck On You
Never Stop That Feeling 2001
Tears Don’t Lie 2002
Words
When The Children Cry
Scatman
United
und die Mandy & Randy Produktionen:
Mandy
Nothing’s Gonna Stop Us Now
B-B-Baby (Kiss Me And Repeat)

Auch heute ist er als DJ und Produzent quer durch ganz Europa sehr erfolgreich.